Market Watch: Bitcoin estagnado apesar da subida dos preços da Prata e do Ouro

Nasdaq marca um novo recorde após a bomba da Amazon (AMZN) em 8%. Bitcoin permanece calmo novamente e sua volatilidade realizada em 10 dias sugere que uma forte queda de preços pode estar em andamento.

Embora o mercado de altcoin permaneça altamente volátil, a maioria dos movimentos de preços nas últimas 24 horas tem sido acentuada retracções, com algumas excepções.

Bitcoin, por outro lado, permanece estável e não deixou seu território comercial familiar de cerca de $9.150-$9.200. Nos mercados financeiros tradicionais, os três maiores índices dos EUA estão no verde, já que o Nasdaq chega ao topo de um novo recorde histórico.

ATH Para Nasdaq, Bitcoin Metric Sugere um Mergulho de Preços

Mais especulações e promessas de uma nova vacina contra o coronavírus aumentaram os estoques na segunda-feira. O aumento de 8% da Amazon (AMZN) para 3.200 também ajudou a Nasdaq a marcar um salto de 2,6% para 10.767,09 pontos, fazendo do grande trio americano o melhor índice de desempenho.

A S&P foi mais modesta em seus ganhos, registrando um aumento de 0,8%, enquanto a Média Industrial Dow Jones é insignificante no verde em menos de 9 pontos (0,033%).

Além disso, tanto o ouro quanto a prata também estão sendo negociados em positivo, com aumentos nos gráficos nas últimas 24 horas. O ouro continua a ser negociado a um nível sem precedentes. A prata também aumentou mais de 2% nas últimas 24 horas.

A moeda criptográfica primária indicou níveis crescentes de correlação com os mercados bolsistas desde o surto da COVID-19, mas só recentemente mostrou os primeiros sinais de desacoplamento. No entanto, parece agora que seu preço está apenas preso na zona de negociação de $9.000 – $9.300, independentemente de como os índices das bolsas baseadas nos EUA se comportam.

Durante as últimas 24 horas, o BTC atingiu uma alta diária de $9.240 a um mínimo de $9.130 no Bitfinex e está agora a negociar a $9.180.

Como tal, a volatilidade realizada pelo Bitcoin em 10 dias (medindo os níveis de volatilidade de um determinado período no passado) caiu para 16%. Isto significa que o BTC se moveu menos de 1% em qualquer direção nos últimos dez dias, mostram os dados da Skew. A última vez que o número foi tão baixo veio o infame mergulho de novembro de 2018, onde o BTC „vendeu quase 50% depois disso“.

Acrescentando o volume de negociação em falta nos últimos tempos, não seria totalmente surpreendente se Bitcoin espelhasse tal queda de preços em breve.

Altcoins Retrace

A cor predominante no mercado de altcoin hoje é o vermelho, após vários dias consecutivos de ganhos. Após um novo recorde de todos os tempos marcado recentemente, Chainlink está agora em queda de 8%, e LINK está sendo negociado a $7,40.

O iExec RLC é o perdedor mais significativo do dia entre os 100 melhores, com um mergulho de 17%. A mudança vem depois de alguns dias de aumentos. Hoje o Terra também tem uma queda de 16,5%, assim como a Aave (-16%). Kava e Aurora completam o clube de retrace de dois dígitos em 14% e 11%, respectivamente.

Enquanto apenas duas moedas estão aumentando em percentuais de dois dígitos hoje (Flexacoin – 14%, e Synthetix Network – 13,5%), há um raro representante do clube de três dígitos.

O impressionante aumento de 160% da Syscoin na época desta escrita significa que a SYS entrou no top 100 moedas por limite de mercado e está negociando a $0,145. A empresa disse recentemente que fará um anúncio „excitante“ em 23 de julho, o que pode estar atraindo investidores e grandes influxos em sua moeda criptográfica nativa.

Satoshi Nakamoto ontgint meer dan 1 miljoen Bitcoin – Rapportage

Bitcoin’s (BTC) pseudonieme schepper Satoshi Nakamoto kan meer dan 1 miljoen bitcoin hebben gedolven in de begindagen van de cryptocurrency, volgens analisten bij crypto transactie tracker Whale Alert.

De vroege Bitcoin-mijnwerker die bekend staat als Patoshi ontginde BT 1.125.150 tijdens de kinderjaren van BTC, toen Patoshi „een constante 60%“ van de verwerkingscapaciteit van het netwerk controleerde, vermoedelijk om ervoor te zorgen dat er geen andere mijnwerkers in staat zouden zijn om een 51%-aanval op het nieuwe en kwetsbare netwerk uit te voeren, zeiden de analisten in een blogpost.

Het nieuwe rapport, dat voortbouwt op het werk van 2013 door cryptoonderzoeker Sergio Demian Lerner, zei verder dat het zeker bekend is dat de mijnwerker Patoshi inderdaad Satoshi was. De reden hiervoor, zei het, is dat de verschillende „zaag patroon“ dat Patoshi kenmerkt verscheen bij de geboorte van het netwerk, en het ontgonnen het blok dat de bitcoins die werden verzonden naar Hal Finney – de allereerste ontvanger van een bitcoin transactie verzonden van Satoshi bevatte.

Het feit dat Satoshi’s mijnkracht op een constante 60% van het hele netwerk werd gehouden, in combinatie met onder andere het gebrek aan uitgaven, suggereert ook dat Satoshi „alleen geïnteresseerd was in het kweken en beschermen van het jonge netwerk“, aldus Whale Alert.

Naast het elimineren van het risico van een 51%-aanval door 60% van het netwerk te controleren, hielp deze praktijk Satoshi ook om zijn „ideale bloktijd“ van ongeveer 10 minuten te handhaven, in het bijzonder tijdens periodes waarin er ofwel te veel ofwel te weinig activiteit op het netwerk was, aldus het rapport.

Gezien deze informatie was Whale Alert in staat om vast te stellen dat een geschatte 22.503 blokken van de eerste 54.316 ontgonnen blokken inderdaad door de maker van Bitcoin System werden ontgonnen. Verder concludeerde het team ook dat ten minste 18 van de gebruikte blokken Satoshi’s waren, wat betekent dat de pseudonieme Bitcoin-maker in totaal BTC 907 heeft uitgegeven, met een prijs van minder dan USD 0,01 per munt op dat moment. Dit betekent ook dat BTC 1.122.693 niet werd uitgegeven door Satoshi, schreef Whale Alert.

Zij concludeerden dat de manier waarop de vroege mijnbouw door Satoshi werd uitgevoerd suggereert dat de ontgonnen bitcoin’s „mogelijk een bijproduct“ waren van zijn inspanningen om het netwerk veilig en stabiel te houden. Dit maakt het „onwaarschijnlijk“ dat de resterende 1,12 miljoen BTC ooit zullen worden uitgegeven, aldus het artikel, hoewel het ook toevoegde dat „de vraag blijft waarom Satoshi ze in dit geval niet gewoon verbrandde„.

De praktijk van het gebruik van nonce (het aantal waarvoor Bitcoin-mijnwerkers een oplossing zoeken) om de hoeveelheid Bitcoin-satoshi die gedolven wordt te bepalen, is echter al eerder in twijfel getrokken door BitMEX Research. Volgens een blogbericht van 2018 is er „redelijk bewijs“ voor de bewering dat „een dominante mijnwerker“ in 2009 ongeveer 700.000 BTC-mijnen heeft gedolven. Of die mijnwerker Satoshi was, is echter „zeker niet overtuigend.

Plus de 1,4 milliard de dollars d’argent blanchi sont passés aux échanges cryptographiques cette année

La société de sécurité Blockchain a retracé plus de 1,4 milliard de dollars d’argent blanchi dans les dix principaux échanges cryptographiques.

Le dernier rapport de Peckshield, une société de sécurité de blockchain, montre que plus de 1,4 milliard de dollars d’argent blanchi ont été transférés vers des échanges cryptographiques en 2020

Peckshield dit qu’il collecte des données en ligne et hors ligne depuis plus d’un an. Après avoir vérifié et analysé les données, ils ont pu identifier plus de 100 millions d’adresses de transactions. Ils pourraient également étiqueter plus de 50 millions d’adresses de portefeuilles cryptographiques traditionnels lors des échanges cryptographiques.

En s’appuyant sur une plate-forme de suivi des actifs numériques appelée CoinHolmes, Peckshield a constaté que quelque 147000 Bitcoin Code d’une valeur de plus de 1,4 milliard de dollars américains) sont passés aux échanges cette année.

Selon le rapport, ces actifs étaient associés à des attaques de pirates, à l’économie du dark web, aux jeux de hasard, etc. La plupart des fonds volés ont atterri dans les principaux échanges cryptographiques. Selon le rapport de Peckshield:

„Nous avons classé les échanges avec le plus grand montant d’argent volé et avons constaté que les dix principaux échanges étaient:

Huobi, Binance, Okex, ZB Gate.io, Bitmex, Luno, HaoBTC, Bithum et Coinbase.“

Peckshield a souligné que certaines des adresses surveillées ont également transféré leurs fonds vers des mélangeurs cryptographiques, ce qui rend difficile de continuer à les retrouver.

«Au 30 juin 2020, nous avons surveillé l’adresse à haut risque, dont 1,62 milliard de dollars ont été versés sur l’adresse de la liste noire et 15,9 milliards de dollars dans le fournisseur de services en devises mixtes. En particulier, il convient de souligner que la plupart des fonds via le service de change a été blanchi avec succès. „

Comme Cointelegraph l’a signalé précédemment, les portefeuilles associés à PlusToken ont été suivis de ventes massives sur le marché libre sur les échanges de crypto-monnaie. À son tour, cela a conduit à des pics de prix BTC, ETH et altcoin.

¿Por qué está resurgiendo Bitcoin en 2020?

Bitcoin BTC, -0,93% ha estado presente durante 11 años, y durante este tiempo, ha ganado legiones de partidarios y detractores y ha sido llamado de todo, desde una burbuja especulativa, una estafa, y el futuro de la informática y las finanzas. En estos 11 años, hemos visto grandes fluctuaciones en el interés por Bitcoin y la tecnología de cadenas de bloques en general.

La primera mitad de 2020 ha dado lugar a un resurgimiento de la inversión en criptografía y Bitcoin en medio de la pandemia global COVID-19 y habla de los posibles efectos de que Bitcoin se reduzca a la mitad. Si está entre las personas que se preguntan qué tienen que ver estos dos eventos con el creciente interés, siga leyendo para averiguar por qué Bitcoin está resurgiendo en 2020.

Un poco de la historia de Bitcoin

Conocer y comprender el pasado es importante si vamos a imaginar lo que el futuro podría deparar. Por lo tanto, echaremos un vistazo a dónde ha estado Bitcoin antes de centrarnos en dónde está ahora.

Bitcoin es la primera implementación de la tecnología de cadenas de bloques. Empezó a funcionar el 3 de enero de 2009 e inicialmente circuló principalmente entre otros entusiastas de la criptografía. El 22 de mayo de 2010 se realizó la primera transacción comercial utilizando Bitcoin para comprar un artículo del mundo real. Ese día, ahora conocido como el Día de la Pizza de Bitcoin, Laszlo Hanyecz pagó 10.000 Bitcoins por dos pizzas grandes. Esto nos da una clara idea de lo poco que valía la cripto moneda en ese momento. Hoy en día, el valor de esa cantidad de Bitcoin es de más de 96 millones de dólares.

Durante 2011 y 2012, el BTC se mantuvo generalmente entre 5 y 7 dólares americanos con picos tan altos como 31 dólares y caídas tan bajas como 3,8 dólares. Sin embargo, la conciencia general y el interés en las cadenas de bloques y en Bitcoin se mantuvo bajo. Los principales usuarios de Bitcoin durante este período fueron los mercados negros de la web oscura, que poco ayudaron a la popularidad y la imagen pública de la criptodivisa. Para promover el desarrollo, la imagen y la aceptación de Bitcoin, se creó la Fundación Bitcoin en septiembre de 2012.

2013 fue el comienzo de una tendencia general al alza en el precio de Bitcoin y la conciencia de la corriente principal. De ser conocido principalmente entre los desarrolladores, el número de usuarios de carteras de criptodivisas había aumentado a un estimado de casi seis millones de usuarios en 2017. Durante este período se pusieron en marcha con éxito otros proyectos de cadenas de bloqueo: Ethereum entró en línea en 2015 y EOS en 2018.

Sin embargo, el período 2017-2018 fue una mala racha para las criptodivisas en general y para Bitcoin en particular. Bitcoin terminó el año 2019 a un precio de poco más de 7.200 dólares americanos.

Durante la primera mitad de 2020, Bitcoin ha visto tendencias al alza en el precio, el número de transacciones y el interés general. A pesar de las grandes fluctuaciones, Bitcoin ha mantenido generalmente su precio en el rango de los 9.000 dólares americanos, incluso acercándose a los 10.000 dólares americanos en varias ocasiones. Esto sólo puede explicarse parcialmente por una mayor confianza en las criptodivisas y las cadenas de bloqueo que definen el futuro de la informática y la forma en que hacemos negocios. Hay otros dos factores importantes detrás de esto. Echemos un vistazo a ellos.

Bitcoin reduciendo a la mitad

Las nuevas monedas BTC se crean mediante un proceso conocido como minería. En todo el mundo, la gente utiliza computadoras muy poderosas para resolver complejos rompecabezas matemáticos como parte del protocolo que mantiene la integridad de todos los datos almacenados en la cadena de bloques. Cada vez que se crea un nuevo bloque de datos, el minero recibe algunos Bitcoins como recompensa. Pero esto no continuará indefinidamente, hay un límite. La cadena de bloques de Bitcoin está diseñada para que sólo se creen 21 millones de monedas. Una vez que se alcance este número, no se crearán más BTC. Se espera que esto ocurra alrededor del año 2140.

¿Cuándo se explotará el último Bitcoin?

Otro rasgo incorporado en la cadena de bloques de Bitcoin es que la cantidad de fichas recompensadas a los mineros se reduce a la mitad aproximadamente cada 4 años. Más específicamente, esto ocurre cada 210.000 bloques. Cuando Bitcoin se lanzó en 2009, se entregaron 50 BTC a los mineros por encontrar cada bloque. Después de que se crearan 210.000 bloques, la cantidad recibida se redujo a 25 después de que el primer Bitcoin se redujera a la mitad. Como muestra el gráfico de Coinmetrics, el precio de Bitcoin subió después de la primera y la segunda mitad, por lo que mucha gente esperaba que hiciera lo mismo después de la tercera mitad en mayo de 2020.

Se esperaba que la tercera reducción a la mitad de Bitcoin ocurriera en algún momento a principios de mayo de 2020, lo que significaba que a partir de ese momento, la recompensa por bloque sería de 6,25 BTC. El hecho de que se generen menos monedas nuevas, por un lado, significa que las fichas ya existentes podrían considerarse más valiosas y el precio subiría. Pero, por otro lado, la minería es ahora menos rentable, especialmente cuando se tienen en cuenta las cantidades masivas de energía (en 2019 se estimaba que la minería mundial de monedas de bits consumía tanta energía como todo el país de Suiza) y el ancho de banda necesario, lo que podría hacer que el precio bajara.

Esto llevó a mucha especulación sobre lo que realmente sucedería con el precio de Bitcoin después de la reducción a la mitad, con algunos diciendo que el precio se dispararía inmediatamente y otros argumentando que podría

Einführung von KuCoin-Kryptokrediten mit niedrigen Zinsen

Einführung von KuCoin-Kryptokrediten mit niedrigen Zinsen auf dem Margenmarkt

Die KuCoin-Kryptokreditaufnahme auf dem Margin-Markt ist jetzt live. In einer Ankündigung der Krypto-Währungsbörse, die sich als One-Stop-Shop für den An- und Verkauf von Krypto rühmt, können Benutzer Bitcoin und Tether bei Bitcoin Profit zu dem Margin-Markt ausleihen, der bisher das geringste Interesse im Krypto-Bereich auf sich zieht. Der Start erfolgt jedoch nur über das offizielle Portal der Plattformen.

Benutzer Bitcoin und Tether bei Bitcoin Profit

Die Ankündigung geht weiter und fügt hinzu, dass Benutzer Bitcoin kurzzeitig verkaufen können. Auf diese Weise leiht man Bitcoin aus, wenn der Preis niedrig ist, und verkauft, wenn der Preis steigt. Auch wenn es riskant klingt, kann der Kauf des Kryptos, wenn der Preis am niedrigsten ist, und der Verkauf, wenn der Preis hoch ist, den Händlern ermöglichen, Gewinne zu erzielen.

Indische Krypto-Börse CoinDCX bringt zusätzliche 2,5 Millionen Dollar ein

Ein anderes mögliches Szenario ist, Bitcoin für Long zu kaufen und zur Plattform zu gehen und Tether (USDT) zu leihen und zu kaufen, wenn die BTC niedrig ist, und zu warten, um es bei einem hohen Preis abzuladen. Auch dies ist eine Möglichkeit, mit der KuCoin-Kryptokreditaufnahme Gewinne zu erzielen.

Die KuCoin-Kryptokreditaufnahme ist eine „First come first served“-Marktfinanzierung und beginnt am 2. Juni und läuft bis zum 4. Juni. Die Börse wird es ihren Benutzern ermöglichen, BTC und USDT zu einem Zinssatz von 0,0015% bzw. 0,02% zu leihen. Der Zeitraum für die Marktfinanzierung beträgt 28 Tage, und die Börse hat 350 Bitcoin- und 2.100.000 Tether-Münzen für die Benutzer zur Ausleihe reserviert.

Die zusätzliche KuCoin-Funktion kommt zu einer Zeit, in der der Markt darum kämpft, eine Wachstumsdynamik aufrechtzuerhalten, wobei die nach Marktkapitalisierung größte Münze darum kämpft, die 10.000-Dollar-Marke zu überschreiten. Der Margin-Handel kommt jedoch mit seinen Fehlbeträgen, einschließlich Verlusten.

Due-Diligence-Prüfung bei der KuCoin-Kryptokreditaufnahme

Beim Margenhandel ist die Sorgfaltspflicht sehr wichtig. Die Marktvolatilität und die Risiken halten die Händler davon ab, riesige Beträge zu setzen. Dies ist ein Unterfangen, das von den Benutzern erfordert, dass sie sich der Markttrends bewusst sind und wissen, wann sie Verluste stoppen müssen.

Die Kreditaufnahme zu extrem niedrigen Zinsen ist ein neues Konzept im Krypto-Raum, und viele Enthusiasten beobachten, wie die Funktion für die Börsen und ihre Benutzer funktioniert. Die Börse kämpft darum, ihren Marktanteil zu vergrößern, indem sie den Benutzern das Ausleihen erlaubt. Die Plattform warnt die Händler jedoch vor dem Margin-Handel:

Aufgrund von Marktrisiken, Preisschwankungen und anderen Faktoren wird Ihnen jedoch dringend empfohlen, bei Ihren Investitionsmaßnahmen vorsichtig zu sein, ein angemessenes Hebelniveau für den Margin-Handel zu wählen und Ihre Verluste rechtzeitig und ordnungsgemäß zu stoppen.

Der Fall der Krypto-Währungsumtausch-Regelungen in Indien

Der Fall der Krypto-Währungsumtausch-Regelungen in Indien

Im jüngsten Faden der Kryptogeldumtauschbestimmungen in Indien hat der Oberste Gerichtshof Indiens das Rundschreiben der Reserve Bank of India vom 6. April 2018 annulliert. Der jüngste Schritt gibt damit dem Kryptogeldumtausch Auftrieb, wirft aber neue Fragen zu den Kryptogeldumtauschbestimmungen im Land auf.

Börsen bei Bitcoin Future

Das oben erwähnte Rundschreiben hatte den Händlern und Börsen den Zugang zum Bankensystem verwehrt. Die Börsen bei Bitcoin Future mussten entweder schließen oder sich nach Übersee verlagern, da sie in Ermangelung einer ordnungsgemäßen Krypto

Währungsumtauschregelung nicht in der Lage waren, Geschäfte abzuwickeln.

Jetzt, mit den jüngsten Entwicklungen, sind einige dieser Börsen zurückgekehrt, und diese Börsen verzeichneten eine wachsende Zahl von Benutzern; einer von ihnen war sogar erfolgreich bei der Sicherung einer Investition in Höhe von mehreren Millionen Dollar.

Dieses jüngste Urteil hat jedoch auch die Debatte über die Regulierung des Kryptogeldumtauschs neu entfacht. Obwohl es keinen klaren und rechtlichen Rahmen für deren Regulierung gibt, deuten jüngste Berichte doch darauf hin, dass die Regierung über den Regulierungsrahmen für die Kryptowährungen nachgedacht hat. Kürzlich hat die Reserve Bank of India (RBI) auch die Regelung klargestellt, dass es den Banken untersagt ist, den Händlern an den Börsen Dienstleistungen anzubieten.

Was ist über die Vorschriften für den Umtausch von Kryptowährungen in Indien zu wissen?

Lassen Sie uns einen Blick auf die groben Umrisse der möglichen Ansätze werfen, die für die Regulierung des Kryptogeldumtauschs gewählt werden könnten, da dieser nicht nur für die Erfüllung wichtiger Funktionen verantwortlich ist, sondern auch wichtige Risiken birgt. Wie die Börsen bieten auch die Kryptowährungsbörsen bei Bitcoin Future Online-Plattformen oder Online-Marktplätze für Kryptowährungen. Indem sie den Handel oder Austausch der Kryptowährungen für das Fiat ermöglichen, sind sie für die Verbindung zwischen der Kryptowährung und den Finanzsystemen verantwortlich.

Um in Indien Regelungen für den Austausch von Kryptowährungen zu schaffen, prüfen die Regulierungsbehörden auch den Austausch, um Informationen über die Benutzer und die Transaktionen zu erhalten. Auch wenn dies zum Beispiel von der Struktur und den Funktionen der Organisation abhängen kann, bieten die zentralisierten Börsen in der Regel einen einzigen Regulierungspunkt.

Sie verfügen über eine Person, die für die Leitung der Plattform verantwortlich ist und während des gesamten Handelsprozesses als Vermittler fungiert, wozu auch die Speicherung der Kundengelder, die Überwachung der Geschäfte und die Gewährleistung der Auftragserfüllung gehören.

Dezentralisierte Börsen tendieren jedoch dazu, den Handel oder die Börsen auf einer Peer-to-Peer-Basis durch einen automatischen Prozess zu ermöglichen, indem sie intelligente Kontrakte einsetzen. Dies macht die Umsetzung von Vorschriften aufgrund der Anonymität der Benutzer und der fehlenden zentralen Präsenz zu einer entmutigenden Aufgabe.

Darüber hinaus zeigt die internationale Erfahrung auch einige allgemeine Prinzipien für die Regulierung des Kryptogeldaustauschs. Normalerweise werden Kryptowährungen in der Arena der Jurisdiktionen als Wertpapiere einiger anderer Finanzinstrumente kategorisiert.

Der lizenzierte Austausch von Kryptowährungen hat sich in letzter Zeit als ein Punkt der Regulierung herauskristallisiert, der die Umsetzung von Gesetzen zur Bekämpfung von Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung umfasst. Die Anerkennung neigt dazu, die Anwendung bereits bestehender Gesetze für Wertpapiere, wie im Falle Japans, Großbritanniens, der USA oder Hongkongs, mit sich zu bringen. Internationale Organisationen, die Standards setzen, wie die FATF und die IOSCO, haben ebenfalls von Zeit zu Zeit Hinweise gegeben.

Das Bitcoin-Handelsvolumen erreichte für 2020 gerade ein neues Hoch

Das Handelsvolumen von Bitcoin (BTC) hat gerade ein Hoch von 2020 erreicht, was auf das kürzlich erneute Interesse an der Kryptowährung zurückzuführen ist – hauptsächlich aufgrund der Halbierung von Bitcoin.

Das Bitcoin-Handelsvolumen ist jetzt auf dem höchsten Stand seit Mitte 2019

Laut dem Kryptowährungsaustausch Luno wechselte die Kryptowährung im Durchschnitt von 2-3 Milliarden US-Dollar bis Mai 2020 regelmäßig den Besitzer pro Tag – mehr als das Dreifache des größten Teils des Aprils. Dieser Bitcoin Gemini Wert stellt nur das tatsächliche Handelsvolumen dar – definiert als das gesamte Transaktionsvolumen der zehn Börsen, die die Blockchain-Analyseplattform Arcane Research und der Datenanbieter Messari für glaubwürdig halten. Diese Börsen umfassen Coinbase, Gemini und Poloniex.

Dieser Wert übersteigt nun das Volumen, das während des jüngsten Ausverkaufs Anfang bis Mitte März zu verzeichnen war, als Bitcoin in weniger als einer Woche von über 9.100 USD auf nur 4.100 USD abstürzte und das Handelsvolumen auf einen 7-Tage-Durchschnitt von rund 2,5 USD anstieg Milliarde.

Das Handelsvolumen von Bitcoin ist jetzt auf dem höchsten Stand seit Juli 2018, in einer Zeit, in der das durchschnittliche Handelsvolumen von 7 Tagen kurzzeitig 3 Mrd. USD pro Tag überstieg, während der Preis von Bitcoin auf über 13.000 USD stieg. Im Anschluss daran fiel das durchschnittliche Handelsvolumen von Bitcoin von einer Klippe und bewegte sich während eines Großteils des Jahres 2019 zwischen 500 Millionen und 1 Milliarde US-Dollar pro Tag, bevor es gegen Ende des Jahres wieder anzog.

Bei Bitcoin Future spricht der Analyst

Dieses sich allmählich verbessernde Volumen ist während eines zinsbullischen Jahres 2020 zu verzeichnen

Mit einem aktuellen Wert von 9.660 USD ist Bitcoin seit Jahresbeginn um mehr als 34% gestiegen, wobei ein Großteil dieses Wachstums auf eine signifikante Marktrallye zwischen Mitte März und heute zurückzuführen ist.

Auch die Anzahl der Suchanfragen nach Bitcoin bei Google hat sich seit Jahresbeginn mehr als verdoppelt. Das Suchvolumen für Bitcoin ist jetzt auf dem höchsten Stand seit Juni 2019, was auf einen erneuten Fokus auf die Kryptowährung hinweist. Sogar JK Rowling spricht darüber.

Die vom Autor geäußerten Ansichten und Meinungen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine finanzielle, investitionsbezogene oder sonstige Beratung dar.

PayPal Kasinos

PayPal wird in einer Vielzahl von Online-Casinos akzeptiert, so dass es so gut wie in jedem einzelnen Casino verfügbar ist. Wir haben eine Liste ausgezeichneter Online-Kasinos, die PayPal akzeptieren und bei denen Sie sich anmelden können.

Für diejenigen unter Ihnen, die PayPal vielleicht noch nie zuvor gesehen haben, ist es ein digitales E-Wallet, bei dem Sie Ihre Kredit- oder Debitkarte oder generell Ihr Bankkonto registrieren können. Es ist die Hauptzahlungsmethode, die auf einigen der größten E-Commerce-Sites wie eBay verwendet wird.

Es ist extrem einfach einzurichten, und Sie können verifiziert und bereit sein, wirklich, wirklich schnell online zu spielen – in manchen Fällen in nur wenigen Minuten! Diese Form der Transaktion wird auf der ganzen Welt akzeptiert und weit verbreitet.

Geschichte von PayPal: Von bescheidenen Anfängen bis zum Payment Powerhouse.

PayPal wurde 1998 unter dem Namen Confinity ins Leben gerufen und war das Geistesprodukt von 2 Jungs. Sie schufen die Marke, um ein Jahr später Geld empfangen und senden zu können, und gingen 2002 mit dem Unternehmen an die Börse.

Dieser Schritt war einer der wichtigsten für PayPal – denn 2002 wurden sie von eBay gekauft, das PayPal zu Ruhm verhalf und es zu dem globalen Zahlungsmittel machte, das es heute ist.

Heute, im Jahr 2020, ist PayPal die am zweithäufigsten verwendete Form der Online-Zahlung – nur knapp hinter Debit- und Kreditkarte. 2019 hatte es ein Zahlungsvolumen von fast einer Billion Dollars für das Jahr, wobei allein im letzten Quartal 199,4 Milliarden Dollar über PayPal abgewickelt wurden!

Wie man sich bei einem PayPal Casino registriert

Die Registrierung bei PayPal und die Verbindung mit Ihrer Online-Casino-Brieftasche ist extrem einfach. PayPal ist sehr benutzerfreundlich gestaltet, und Sie können ein Konto schnell und einfach registrieren, indem Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung verwenden, die wir unten aufgeführt haben.

Wählen Sie das beste PayPal-Casino für Sie

Dies ist möglicherweise der schwierigste Schritt in diesem Prozess. Es gibt so viel Auswahl, wenn es darum geht, das richtige PayPal-Kasino zu finden, denn alle haben den Kunden etwas oder viele Dinge zu bieten. Für diesen Schritt empfehlen wir Ihnen, die Casino-Rezensionen durchzulesen und einen Blick auf die verschiedenen Funktionen zu werfen, die die Casinos anbieten, einschließlich Spiele, Boni, Support, Mobilität und mehr. Sehen Sie sich auch die Bewertungen der Casinos an.

Treffen Sie Ihre Wahl anhand dessen, was Sie in einem Casino suchen – vielleicht sind Sie auf der Suche nach einer großen Auswahl an Spielen… oder nach einem bestimmten Thema des Casinos mit einer schönen Benutzeroberfläche… oder auch nur nach den besten Boni! Was auch immer Ihr Grund ist, behalten Sie dies im Hinterkopf, wenn Sie sich für ein Casino entscheiden.

Registrieren Sie sich bei einem Casino

Nun, da Sie sich entschieden haben, welches von der Liste das Beste für Sie ist, ist es an der Zeit, sich anzumelden! Benutzen Sie unseren Link, um zur Casinoseite zu gelangen, wo Sie sich mit dem einfachen und bequemen Registrierungsprozess für das Casino anmelden können. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar persönliche Angaben, dann können Sie loslegen!

Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Boni anschauen, die Sie erhalten, und ob Sie einen Code eingeben müssen, um sie zu beanspruchen – normalerweise tun Sie das nicht, aber wenn Sie es tun, wird das Casino Ihnen normalerweise mitteilen, wo Sie ihn eingeben müssen.

Machen Sie Ihre erste Einzahlung

Es ist Zeit für Ihre allererste Einzahlung! Bevor Sie sich genau entscheiden, wie viel Sie einzahlen möchten, werfen Sie einen Blick auf den Willkommensbonus, den das Casino bietet. Der Grund dafür ist, dass sich Ihre erste Einzahlung darauf auswirken kann, wie viel Sie an Bonusgeldern erhalten können. Sobald Sie sich entschieden haben, wie viel Sie einzahlen möchten, müssen Sie sich in Ihr PayPal-Konto einloggen, um die Transaktion zu bestätigen.

Wenn Sie andere Arten von Bonussen beanspruchen können, sehen Sie sich an, wie Sie diese beanspruchen können. Manchmal erhalten Sie sogar einen Bonus, wenn Sie PayPal für Ihre erste Einzahlung verwenden.

Dann spielen!

Nachdem Sie Ihr Konto registriert und Ihr Guthaben eingezahlt haben, können Sie nun alle Casino-Spiele spielen, die die Online-Plattform zu bieten hat! Wählen Sie aus einer Reihe von Spielautomaten, Tischspielen, Live-Spielen und mehr.

Wenn Sie irgendwelche Bonusdrehungen oder einen Betrag in Ihrem Bonusguthaben haben, den Sie ausgeben können, warum verbrauchen Sie diese nicht und sehen, ob Sie einen schnellen Gewinn erzielen können!

Warum sollten Sie PayPal verwenden?

Aufgrund der großen Beliebtheit von PayPal kann es sein, dass Sie bereits ein PayPal-Konto haben, das Sie nutzen können, was die Nutzung noch einfacher macht – vielleicht haben Sie damit schon einmal online eingekauft oder Sie haben damit einfach Geld an einen Freund geschickt. In beiden Fällen bedeutet dies, dass Sie kein Konto einrichten müssen.

PayPal ist eine der am häufigsten akzeptierten E-Wallets-Transaktionsmethoden in einem Kasino. Es ist nicht mehr der Fall, dass wir nur eine Kredit- oder Debitkarte verwenden müssen. In den Online-Kasinos werden immer mehr Zahlungsmethoden eingeführt und akzeptiert, damit sie mehr Kunden aufnehmen können, wobei eine dieser Methoden die E-Wallets sind, in denen PayPal die beliebteste ist.

Was sind die Vorteile der Verwendung von PayPal?

Es ist eine der schnellsten Zahlungsmethoden für Einzahlungen und Abhebungen

Einzahlungen, die von einem PayPal-Konto auf ein Casinokonto getätigt werden, werden sofort verarbeitet, d.h. sobald Sie die Transaktion bestätigen, können Sie mit dem Geld spielen. Bei Auszahlungen können sie auch schnell sein. Bei einigen Zahlungsmethoden, wie z.B. Karten, kann die Bearbeitung einer Auszahlung Tage dauern, PayPal ist jedoch in der Lage, sie innerhalb von Stunden durchzuführen.

Es ist auch wirklich schnell, sich anzumelden. Sie können innerhalb von Minuten angemeldet und zahlungsbereit sein – Sie müssen nur Ihre E-Mail-Adresse und dann Ihr Bankkonto verifizieren. Dafür zahlt PayPal einen Penny mit einem speziellen Code als Referenznummer ein, den Sie auf Ihrem PayPal-Konto eingeben müssen. Danach sind Sie fertig!

Hohe Auszahlungs- und Einzahlungslimits, damit es Gut für High Roller/Großgewinne

ist
Für diejenigen, die gerne hohe Beträge einzahlen und abheben möchten, ist PayPal perfekt für Sie. Der Grund dafür ist, dass PayPal hohe Transaktionslimits ermöglicht, sowohl bei Einzahlungen als auch bei Abhebungen – dies liegt daran, dass PayPal über eine der besten Online-Sicherheitsmechanismen der Welt verfügt.

Diese Limits können auch vom Casino selbst abhängen, da es selbst Limits festlegen kann, aber normalerweise können Sie mit PayPal hohe Beträge abheben und auch hohe Beträge einzahlen – großartig für diese großen Gewinne und wenn Sie ein High-Roller sein wollen!

Unglaubliche Sicherheit für Ihr Geld und Seelenfrieden

Da PayPal die am zweithäufigsten genutzte Zahlungsmethode im Internet ist, bewegt sich hier viel Geld. Aus diesem Grund verfügt das Unternehmen über eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass es vor Hackern geschützt ist, die an die Bankdaten und vertraulichen Informationen seiner Kunden gelangen.

Von der doppelten Verifizierung über die Zusammenarbeit mit den größten E-Mail-Providern, um Phisher und Spam-E-Mails zu stoppen, die vorgeben, PayPal zu sein, bis hin zur Zusammenarbeit mit Visa, Mastercard und American Express – eine dieser Maßnahmen trägt dazu bei, dass Ihre Gewinne und Bankdaten unglaublich sicher sind, wenn Sie PayPal zur Einzahlung und Auszahlung Ihrer Casino-Gewinne nutzen.

Es kann in mehreren Kasinos verwendet werden

Dieser Vorteil ist nicht sehr bekannt – aber unglaublich praktisch. Grundsätzlich können Sie dasselbe PayPal-Konto für die Einzahlung auf mehrere Casino-Konten verwenden – solange das Casino sPayPal akzeptiert! Dadurch können Sie Ihre Gewinne von einem Casino nehmen, sie auf Ihr PayPal-Konto abheben und dann direkt auf ein anderes Casinokonto einzahlen, um dort zu spielen.

Stellen Sie sich vor, Sie gewinnen etwas Geld in einem Casino… heben Sie diese Gewinne sicher und schnell auf Ihr PayPal-Konto ab… und verwenden Sie diese Gewinne dann, um einem neuen Casino beizutreten und die Einzahlung zu erhalten – sagen wir einen entsprechenden Einzahlungsbonus von 100%. Mit diesem Bonus können Sie einfach in dem neuen Casino mit dem doppelten Gewinn spielen!

Was sind die Nachteile der Verwendung von PayPal

Die Verifizierung kann einige Zeit dauern – bis zu ein paar Tagen

Die Überprüfung kann Zeit in Anspruch nehmen – in manchen Fällen bis zu einigen Tagen. PayPal nimmt die Verifizierung sehr ernst, da sie potenziell für Geldwäsche genutzt werden könnte, und möchte daher sicherstellen, dass alle ehrlich bleiben und sagen, dass sie die sind, für die sie sich ausgeben. Aus diesem Grund kann der Verifizierungsprozess einige Tage dauern, da PayPa so gründlich ist.

Nicht alle Casinos akzeptieren PayPal aufgrund der Gebühren

PayPa ist zwar ein überaus beliebtes Zahlungsportal im gesamten Internet, aber erst seit kurzem erlaubt es dem Glücksspielsektor, es als Zahlungsportal zu nutzen. Außerdem verlangt es recht hohe Gebühren für die Nutzung seiner Dienste als Gateway durch Unternehmen – all diese Sicherheitsfunktionen sind nicht billig!

Aus diesem Grund werden einige Online-Kasinos PayPal nicht als Ein- und Auszahlungsmethode verwenden. Wenn Sie dies sagen, haben Sie nichts zu befürchten, da die größten Namen in den Online-Kasinos – die wir auf dieser Seite aufgelistet haben – alle PayPal verwenden.

Eine Sache, die man bei diesen Casinos, die PayPal nicht akzeptieren, beachten sollte, ist, dass die Verwendung von PayPal in der Online-Glücksspielwelt als ein Symbol des Vertrauens angesehen wird – PayPal arbeitet nur mit seriösen und legitimen Unternehmen zusammen – und dass die Möglichkeit, PayPal zu verwenden, das Zeichen einer zwielichtigen Website sein könnte!

Wie man ein PayPal-Konto eröffnet

Um mit PayPal eine Einzahlung in die Brieftasche Ihres Casinos vornehmen zu können, benötigen Sie ein tatsächliches PayPal-Konto, das sehr einfach einzurichten ist.

Hier ist die Vorgehensweise:

  1. Gehen Sie auf die offizielle PayPal-Website oder laden Sie die Anwendung aus dem App Store herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie auf die offizielle Website gehen und nach dem SSL-Padock neben dem URL-Feld suchen.
  2. Füllen Sie ihr einfaches und leicht verständliches Anmeldeformular aus, in dem Sie nach Ihren Bankdaten und persönlichen Informationen gefragt werden. All dies wird innerhalb von PayPal unter Verwendung ihrer erstklassigen Sicherheitsprotokolle sicher aufbewahrt.
  3. Nachdem Sie die Registrierung abgeschlossen haben, müssen Sie Ihre E-Mail bestätigen. Sobald sie verifiziert ist, können Sie mit dem Hinzufügen Ihrer Bankverbindung beginnen und Transaktionen durchführen.
  4. Geben Sie Ihre Bankverbindung ein, unabhängig davon, ob es sich um eine Kredit- oder Debitkarte für Ihr Konto handelt. Von hier aus wird das Geld abgehoben, wobei PayPal als Zwischenhändler fungiert.
  5. Der nächste Schritt wird die Überprüfung Ihres Kontos sein, um nachzuweisen, dass es sich um Ihre Bankkonto- und Finanzdaten handelt, die Sie verwenden. Dies ist ein einfacher Prozess und sollte nicht lange dauern.
  6. Jetzt, da Ihr Konto eingerichtet ist, können Sie Zahlungen bearbeiten und Ihre erste Einzahlung in das Casino Ihrer Wahl vornehmen!

Voraussetzungen für die ersten Schritte in einem PayPal-Kasino

Jetzt, da Sie wissen, wie man sich bei einem PayPal-Casino registriert und auch, wie man ein offizielles Konto bei diesem Casino eröffnet, gehen wir auf die genauen Anforderungen ein. Ein PayPal-Konto ist natürlich die ultimative Notwendigkeit.

Sie benötigen auch ein Bankkonto, von dem aus Transaktionen abgewickelt werden können. Der umgekehrte Fall liegt vor, wenn Ihr PayPal-Konto bereits gedeckt ist. Sie können Gelder auf Ihrem PayPal-Konto halten, d.h. wenn Sie eine Transaktion durchführen, können Sie diese einfach von diesem Guthaben abziehen oder diesem Guthaben hinzufügen. Wenn Ihr Konto nicht gedeckt ist, benötigen Sie eine Kredit- oder Debitkarte, die Sie zur Auffüllung Ihres Kontos verwenden können.

PayPal Mobile Casinos: Wie man unterwegs spielt.

PayPal ist äußerst mobilfreundlich und funktioniert perfekt, wenn Sie es auf Ihrem mobilen Browser oder mit der App verwenden. Alle Casinos im Vereinigten Königreich, die PayPal in Anspruch nehmen und die wir aufgelistet haben, sind mobilfreundlich. Das bedeutet, dass Sie über eine Reihe von Smartphone- und Tablet-Geräten auf sie zugreifen können.

Diese Art des Spielens in Online-Kasinos erfreut sich zunehmender Beliebtheit, und die Spieler sehen die Bequemlichkeit, die sich daraus ergibt – Sie erlauben es sich, überall und zu jeder Zeit spielen zu können. Ob Sie unterwegs sind, während Sie auf Ihren nächsten Kampf im Urlaub warten, oder ob Sie sich die Zeit an einem faulen Sonntagnachmittag vertreiben wollen, wenn Sie sich besonders glücklich fühlen, Sie können einfach ein mobiles Gerät benutzen, um auf die Online-Kasinos und ihre Spiele zuzugreifen.

Für einen noch unmittelbareren Zugriff auf Ihr Online-Kasino-Konto können Sie die offizielle mobile Kasino-App herunterladen, falls das betreffende Kasino über eine solche verfügt. Dies ist etwas, das wir zunehmend beobachten, eine Zunahme der Zahl der Casino-Apps, die es gibt. Diese Anwendungen können von einem iOS-, Android-, Windows- oder Blackberry-Gerät heruntergeladen werden. Sie können zum iOS App Store oder zum Google Play Store gehen, wo Sie die Apps kostenlos herunterladen und innerhalb weniger Minuten spielen können.

PayPal hat auch eine ausgezeichnete Funktion, die als PayPal One Touch bekannt ist. Mit PayPal One Touch können sich Kunden schneller als je zuvor in ihr Konto einloggen und eine Transaktion bestätigen – Sie verwenden einfach Ihren Fingerabdruck oder, falls Ihr Telefon über einen Fingerabdruck verfügt, die Gesichtserkennung. Es ist ein schneller, schneller und ziemlich sicherer Weg für Sie, Ihr Konto einzugeben.

Noch mehr als das: Sie können Ihre Anmeldedaten in das Gerät verschlüsseln lassen, das Sie dann einfach automatisch einloggt. Durch diese Art der Einzahlung können Sie schneller mit Ihrem Bargeld spielen – mit ein paar einfachen Bewegungen und einem Scan Ihres Gesichts oder Fingers!

PayPal selbst bietet auch eine App zum Herunterladen an, die Sie sich ansehen können. Sie können die App für eine Reihe verschiedener Geräte herunterladen. Dies ist immer ein nützlicher und effizienter Weg, um auf Ihr Konto zuzugreifen, wenn Sie sich einloggen möchten.

Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung eines mobilen Geräts besteht darin, dass die Erfahrung, die Sie in einem mobilen PayPal-Kasino machen – die Spielanimationen, Spieltypen und die eigentliche Spielsoftware – die gleiche ist wie auf einem Desktop-Gerät, da die HTML5-Technologie verwendet wird, die Erfahrung ist die gleiche, außer dass sie nur für einen kleineren Bildschirm geeignet ist.

Neue PayPal-Kasinos: Wie und warum man in den neuesten Casinos spielt.

Jeden Tag werden immer wieder neue Casinos in die Branche eingeführt, und ein großer Teil dieser Casinos, die PayPal akzeptieren, gibt es überall! Diese neuen Casinos sind wie jedes neue Casino wichtig zu berücksichtigen (Denken Sie daran, nicht nur auf den besten Casinobonus, Einzahlungsbonus und Freirunden zu achten!) – es gibt Dinge, nach denen Sie suchen und Dinge, die Sie vermeiden möchten. Im Großen und Ganzen sind diese Casinos jedoch aus einem Grund da – Sie sind dazu da, Ihnen ein maßgeschneidertes und innovatives Spielerlebnis zu bieten, das so einzigartig wie möglich ist.

Wenn wir davon sprechen, dass jedes Online-Kasino, das PayPal akzeptiert, Ihnen eine neue Erfahrung bieten kann, dann sprechen wir über die Boni, die Spiele und die Funktionen, die es gibt. Einige der Funktionen können eine verblüffende visuelle Darstellung verschiedener Spiele umfassen, mit einem von der Geschichte getriebenen Gameplay, das den Spieler mit einbezieht und ihn am Spielen hält, um zu versuchen, in der Geschichte voranzukommen.

Eine weitere neue Erfahrung, die diese Casino-Websites zu bieten versuchen, ist eine moderne Benutzeroberfläche, die anders aussieht als die der Konkurrenz. Die Möglichkeit, ein anderes „Gefühl“ und ein anderes Thema als die Konkurrenten zu haben, hilft einem neuen Casino dabei, sich einen Namen zu machen und ein bisschen einprägsamer als die anderen zu sein, um sicherzustellen, dass die Spieler wiederkommen und weiterspielen.

Ein frisches Angebot an neuen Casino-Spielen ist für diese Neulinge ein weiterer großer Pluspunkt. Wenn sie die neuesten Spiele haben, die es in anderen Casinos nicht gibt, sind sie einen Schritt weiter, denn die Spieler lieben neue, aufregende Spielautomaten oder ein brandneues Live-Erlebnis.

Je verrückter und größer, desto besser – einige Kasinos bieten jetzt echte Preise im Stil einer Losziehung an… und eines lässt Kunden sogar einen £50-Gutschein für eine Pizza an bestimmten Tagen der Woche gewinnen – das ist schon verrückt!

Auch wenn Sie nicht daran interessiert sind, ein neues Casino nur wegen des Casino-Bonus zu suchen, lohnt es sich sicherlich, einen Blick darüber zu werfen, nur für den Fall, dass Ihnen eines auffällt. Wenn Sie sich über die Veränderungen in der Branche auf dem Laufenden halten, verpassen Sie keine Neuvorstellungen, die Ihnen gefallen könnten.

PayPal Live Casinos

Es ist heutzutage schwierig, ein Casino zu finden, das keinen Live-Spielbereich anbietet. Live-Casinospiele sind eines der innovativsten Merkmale eines Casinos, das wir derzeit haben, da wir weiterhin nach Möglichkeiten suchen, wie wir ein Online-Casino-Erlebnis noch realistischer gestalten können, so als ob Sie dort in einem Backstein- und Mörtelkasino spielen würden.

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Live-Casinospielen, die Kunden spielen können. Die Live-Spiele basieren alle auf Tischspielen, die Sie auch in einem Land-Casino spielen könnten. Sie sind live, weil sie mit einer Webcam auf Ihren Bildschirm gestreamt werden.

Innerhalb des Streams können Sie einen Dealer im echten Leben sehen, sowie die Einstellung um ihn herum, die von dem Spiel abhängt, das Sie spielen – ein Roulettespiel hat zum Beispiel einen Roulettetisch und ein Rouletterad. Es ist eine großartige Möglichkeit, das ultimative Casino-Spielerlebnis bequem von Ihrer eigenen Umgebung aus zu genießen, und viele Spieler vertrauen diesen Live-Spielen mehr als Online-Slots – diese Live-Spiele scheinen ein eher „zufälliges“ Gefühl zu haben.

Seit seiner Einführung in die Branche hat es eine große Popularität erlangt und wächst weiter, wobei immer mehr Spiele die Möglichkeit haben, live gespielt zu werden. Die Spieleentwickler arbeiten hart daran, den Kunden die Möglichkeit zu geben, eine Reihe verschiedener Kasinospiele live zu spielen und Ihnen so viel Auswahl wie möglich zu bieten.

Einige PayPal-Casinoseiten bieten sogar eine besondere Art von wirklich guten Einzahlungsboni an, wobei ein kräftiger Einzahlungsbonus nur bei einem Live-Casinospiel oder Tischspiel verwendet werden kann.

Es wird sogar davon gesprochen, dass ein Virtual-Reality-Casino in Zukunft eine Sache der Zukunft wird – die Spieler könnten über die virtuelle Realität mit dem Live-Dealer interagieren und ein vollständiges Casino-Erlebnis erhalten, während sie zu Hause auf dem Sofa sitzen! Das könnte allerdings noch eine Weile dauern, und das Live-Casino ist ein sehr nahes Spiel.

Welche Live-Casinospiele können Sie im Live-Casino spielen?

Zu den verschiedenen Arten von Spielen, die Sie live spielen können, gehören Baccarat, Blackjack, Poker, Roulette, Glücksrad und Sic Bo. Es gibt einige andere Websites, die weniger gängige Spiele anbieten, die Sie live spielen können. Diese Live-Casinos bieten auch verschiedene Varianten desselben Spiels an. Zum Beispiel können Sie live europäisches Roulette, live amerikanisches Roulette und vieles mehr spielen.

In den Kasinorezensionen, die wir für diese Arten von Kasinos geschrieben haben, finden Sie genau die Live-Kasino-Spiele, die sie anbieten.

PayPal-Sicherheit

Wie wir bereits erwähnt haben, ist PayPal in der Tat eine der sichersten Transaktionsmethoden der Welt und sicherlich eine der sichersten, wenn nicht sogar die sicherste, die Sie in einem Casino verwenden können. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum sie die sicherste ist.

Eine Sorge, die viele Kunden haben, wenn es darum geht, sich in einem neuen Kasino zu registrieren und Geld bei ihnen einzuzahlen, ist, dass sie Angst haben, ihnen ihre Bankdaten zu geben. Mit PayPal brauchen Sie sich diese Sorge nicht zu machen, da Sie keine Bankinformationen mit dem eigentlichen Kasino veröffentlichen müssen – es ist PayPal, das die Zahlungsdetails speichert, nicht das Kasino. Wenn Sie PayPal benutzen, ist das nicht wie eine Kartenzahlung, bei der sie von Ihnen eine lange Nummer, die CV-Nummer und das Ablaufdatum erhalten sollen.

Welche Sicherheitsmaßnahmen hat PayPal?

Das Risiko, dass die oben genannten Informationen in die falschen Hände geraten, ist ausgeschlossen. Alles, was Sie benötigen, sind Ihre Login-Daten auf Ihrem PayPal-Konto. Sicherheit und Schutz sind massiv wichtig, und deshalb ist es großartig, diese Art von Sicherheit bei einer Zahlungsmethode zu haben. PayPal selbst verfügt über eine ganze Reihe verschiedener Sicherheitsmaßnahmen – unter anderem:-

  • State of the art SSL-Verschlüsselung auf der Website, um die Website selbst – und Ihre persönlichen Daten – vor Hackern zu schützen.
  • Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten, sich einzuloggen – einschließlich einer speziellen 4-stelligen PIN-Nummer, die jedes Mal, wenn Sie sich einloggen, an Ihre persönliche Telefonnummer geschickt wird, was bedeutet, dass niemand ohne Ihr Telefon auf Ihr Konto zugreifen kann.
  • PayPal arbeitet eng mit den größten E-Mail-Anbietern zusammen, um ihnen dabei zu helfen, Betrüger aufzuspüren und auszumerzen, die E-Mails an Personen senden, die sich als PayPal ausgeben.
  • Sie arbeiten auch mit den größten Debit- und Kreditkartendiensten zusammen – darunter Visa, Mastercard und American Express -, um die Sicherheit bei der Online-Nutzung ihrer Karten mit PayPal noch weiter zu erhöhen.

Ich bin mir sicher, dass PayPal noch mehr Möglichkeiten hat, den Menschen die Sicherheit zu geben, dass sie nicht merken, dass sie nicht alle ihre Tricks aufdecken können!

PayPal-Gebühren und was Sie bezahlen müssen

PayPal selbst erhebt keine Gebühren für deren Nutzung. Was PayPal tut, ist, den Casinos selbst einen Prozentsatz des Geldes zu berechnen, das sie über PayPal einzahlen und abheben, und auf diese Weise verdienen sie ihr Geld.

Das ist gut für die Spieler, weil sie sich keine Sorgen machen müssen, ob sie für eine Einzahlung etwas extra bezahlen müssen oder ob sie bei einer Abhebung Geld verlieren – was Sie abheben, ist was Sie bekommen. Einige Online-Kasinos entscheiden sich möglicherweise dafür, PayPal-Zahlungen mit Gebühren zu belasten, und dies wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben – sie tun dies oft, um zu versuchen, ihre Kosten für Geschäfte mit PayPal einzudämmen.

Eine Sache, die man beachten sollte, ist die Tatsache, dass PayPal Ihnen Gebühren berechnet, wenn Sie mit einer anderen Währung als dem Großen Bitschen Pfund kaufen oder einzahlen – dies ist eine kleine Gebühr für die Währungsumrechnung.

PayPal-Schlitze

PayPal-Spielautomaten sind keine Spielautomaten, die spezifisch für Spieler sind, die ihr Spiel über PayPal finanzieren. Es sind einfach normale Spielautomaten, auf die alle Spieler zugreifen können und bei denen Sie über PayPal Geld einzahlen können. Alle Casinos, die wir oben aufgeführt haben, verfügen über ein ausgezeichnetes Angebot an Casino-Spielen, die Sie mit Geldern spielen können, die Sie mit dieser effizienten Zahlungsform eingezahlt haben.

Die meisten der britischen Spielautomaten-Websites akzeptieren PayPal. Wir haben eine Spielautomatenseite mit einer Reihe der besten Spielautomatenseiten, auf denen Sie PayPal verwenden können. Sie können Spielautomatenspiele – einschließlich Ihrer Favoriten – mit verschiedenen Arten von Funktionen spielen, ob es sich nun um neue Spielautomaten, Jackpot-Spielautomaten, klassische Spielautomaten und mehr handelt.

Die Hauptalternativen zu PayPal

PayPal ist nicht das einzige Unternehmen da draußen, das als e-Wallet gilt und auch als Zahlungsanbieter für Online-Kasinos fungiert. Wir würden PayPal empfehlen, da wir der Meinung sind, dass sie die besten sind – sie sind mit Abstand die sichersten, und das ist eines der größten Dinge, an die Sie denken sollten, während Sie online spielen – sicherzustellen, dass Ihr Geld und Ihre finanziellen Details sicher sind – aber es gibt eine Reihe anderer Wettoptionen, die Sie sich ansehen sollten, wenn PayPal nicht so ansprechend klingt.

Zuerst einmal, wenn es E-Wallets sind, die Sie verwenden möchten, dann werfen Sie einen Blick auf die anderen E-Wallets, die Ihnen zur Verfügung stehen. Einige dieser Methoden haben ähnliche Vorteile wie PayPal.

Skrill: Skrill ist eine weitere kostenlose Online-Zahlungsmethode, die bei der Online-E-Wallet-Option auf Platz 2 liegt. Es ist für Kunden äußerst einfach, ein Skrill-Konto zu eröffnen, und sie werden von einer Reihe der größten Wettbüros in Großbritannien akzeptiert. Skrill bietet interessierten Kunden auch eine Prepaid-Mastercard an. Auch für diese Zahlungsoption sind Ihre Kartendaten nicht erforderlich.

Neteller: Neteller ist ein weiteres ausgezeichnetes Beispiel für eine Zahlungsmethode, die in der Tat Skrill ähnlich ist. Sie können sich kostenlos registrieren und haben auch faire Einsatzgrenzen. Sie können es mit Ihrem Bankkonto verknüpfen, um Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen und von Ihrem Wettkonto abheben zu können, genau wie bei PayPal.

Paysafecard: Mit Paysafecard benötigen Sie nicht einmal ein Bankkonto! Sie sind in der Lage, Prepaid-Karten in Geschäften mit Bargeld zu kaufen. Auf diesen Karten befindet sich ein Code, den Sie im Casino eingeben, um Ihr Geld einzuzahlen. Dies ist die sicherste Einzahlungsmethode in dem Sinne, dass keine Zahlungsdetails erforderlich sind – Sie geben keine Karten- oder E-Wallet-Details ein.

Telefonisch bezahlen: Ja, Sie haben das richtig gelesen, Sie können telefonisch bezahlen! Dies ist eine ausgezeichnete Zahlungsoption, die so einfach ist. Wenn Sie per Telefon bezahlen, bedeutet dies, dass Sie Ihren Telefonvertrag oder Ihr Telefonguthaben verwenden, um Geld einzuzahlen. Sie können diese Zahlungsoption jedoch nicht verwenden, um Geld abzuheben, und Sie müssen eine andere Option verwenden, um Zugriff auf Ihre Gewinne zu erhalten.

Wie man heute mit PayPal spielt!

Jetzt, da Sie die PayPal-Casinos und ihre Vorteile kennen, ist es an der Zeit, in Ihrem neuen Lieblingscasino spielen zu gehen! Nutzen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung, die wir Ihnen vorhin zur Verfügung gestellt haben, um mit dem Spielen zu beginnen und das beste Spielerlebnis zu haben.

Wir empfehlen diese Art von Kasinos und die Verwendung dieser als bevorzugte Zahlungsmethode. Es bietet eine Menge extremer Vorteile – einschließlich der Sicherheit, der Einfachheit und vielleicht sogar eines netten Bonus. Apropos Bonusse: Sie werden feststellen, dass einige PayPal-Kasinos die besten Boni und Spiele anbieten, was sich positiv auf Ihr Gesamterlebnis auswirken wird. Melden Sie sich jetzt bei einem PayPal-Casino an und genießen Sie!

PayPal-Kasinos FAQ

Ist PayPal die beste Casino-Zahlungsmethode?

Das ist Ansichtssache!

Ob Sie PayPal als die beste Zahlungsmethode einstufen oder nicht, hängt davon ab, was Sie in einem Zahlungs-Gateway suchen. Unserer Meinung nach ist es eines der besten, dank der Sicherheit und Einfachheit, die es bietet. Im Hinblick auf elektronische Geldbörsen ist dies unser Favorit, und wir empfehlen PayPal dringend, insbesondere wenn Sie bereits ein Konto haben.

Erscheint eine Casinoeinzahlung auf meinem Kontoauszug, wenn ich PayPal benutze?

Wenn Sie mit PayPal eine Einzahlung oder Auszahlung in einem Casino vornehmen, wird diese auf Ihrem Konto als PayPal-Zahlung und nicht als Glücksspiel-Zahlung angezeigt. Das ist für uns als Kunden vorteilhafter, das ist es, was wir im Sinne der Diskretion wollen. Es gibt Leute, die keine Wettzahlungen und Abhebungen auf ihren Kontoauszügen haben wollen, und deshalb hilft PayPal, dies zu vermeiden, wohingegen eine Kartenzahlung nicht zu vermeiden ist, wenn Sie eine Kartenzahlung verwenden würden.

Kann ich mit PayPal abheben?

Ja, Sie können damit gewiss Gewinne abheben. Dies ist ein weiterer Grund, warum wir PayPal wirklich schätzen – es ist ein Full-Service-Zahlungsanbieter, der es Ihnen ermöglicht, problemlos Gelder von jedem Bankkonto oder jeder Debitkarte, die Sie haben, einzuzahlen, während Sie gleichzeitig Ihre Gewinne schnell und einfach abheben können.

Kann ich PayPal in einem Casino verwenden?

Dies hängt vom Casino selbst ab. Wie wir bereits besprochen haben, verdient PayPal sein Geld, indem es dem Casino einen Prozentsatz des Geldes, das es durchläuft, in Rechnung stellt, was bedeutet, dass dem Unternehmen jedes Mal, wenn Sie es nutzen, Gebühren berechnet werden.

Aus diesem Grund nehmen einige Kasinos PayPal nicht an. Der Faktor, ob Sie PayPal nutzen können, hängt also vom Casino selbst ab.

Sind alle PayPal-Kasinos legitim?

PayPa ist extrem wählerisch bei den Unternehmen, mit denen es zusammenarbeitet – es hat einen riesigen Ruf zu wahren! Aus diesem Grund ist jedes Casino, das PayPal verwendet, eher ein legitimes Casino, da es, wie Sie wissen, den ‚PayPal-Standard‘ bestanden hat.

Aus diesem Grund werden Sie feststellen, dass alle großen Namen des Online-Glücksspiels PayPal als Zahlungsgateway für ihre Kunden verwenden; es wird fast immer als ein Symbol des Vertrauens für den Kunden angesehen!

Das XRP-On-Demand-Liquiditätsvolumen von Ripple hat sich im ersten Quartal 2020 mehr als verdoppelt

Ripple erläuterte die Leistung seines XRP-Tokens in diesem Jahr in seinem Bericht zum ersten Quartal 2020 und sprach auf möglichst transparente Weise über die Erhöhung des ODL-Netzwerkvolumens (On-Demand Liquidity) sowie die Reduzierung des XRP-Umsatzes.

XRP erhöht das tägliche Volumen

Ripple startete den Bericht über die Wirtschaftskrise, die durch COVID-19 ausgelöst wurde und am 12. März 2020 explodierte, einem Tag, der als Schwarzer Donnerstag bekannt ist – als der S & P unter 3.000 fiel… was zu einer „beispiellosen Volatilität [die] sich über die Märkte für digitale Vermögenswerte ausbreitete“. – oder besser gesagt der Tag, an dem Bitcoin Trader innerhalb weniger Stunden über 50% seines Marktwerts verloren hat.

„Im ersten Quartal 2020 belief sich der XRP-Gesamtumsatz auf 1,75 Mio. USD (USD) gegenüber 13,08 Mio. USD im Vorquartal. Der Gesamtumsatz (nur OTC, nach programmatischer Pause) beendete das Quartal mit 0,6 Basispunkten CCTT. Dies wird mit dem Gesamtumsatz im Vorquartal (OTC + programmatisch) von 8 Basispunkten CCTT verglichen, was einem Rückgang des QoQ um 99,3% entspricht. “

Ripple argumentierte, dass die Performance des XRP-Ledgers (XRPL), wie Preis und Transaktionsgeschwindigkeit, stabil blieb, obwohl der gesamte Kryptomarkt, einschließlich XRP, Volatilität aufwies, was XRP zum bevorzugten digitalen Vermögenswert für Geldtransfers machte.

Laut CCTTs – Crypto Compare Top Tier – erhöhte XRP sein tägliches Handelsvolumen in diesem ersten Quartal um 72,23% gegenüber dem vierten Quartal des Vorjahres und meldete für das erste Quartal Zahlen von 322,66 Mio. USD gegenüber 187,34 Mio. USD im vierten Quartal.

Ripple meldete auch einen Anstieg der Volatilität der täglichen Renditen von XRP in diesem ersten Quartal um 6,2% gegenüber den 3,1% im vierten Quartal 2019, viel höher als die seines großen Bruders Bitcoin (5,8%), aber niedriger als die von Ethereum , die eine Volatilität von 7,3% aufwies.

Bei Bitcoin Future spricht der Analyst

Die On-Demand-Liquiditätsplattform (ODL) von RippleNet verdreifachte das Transaktionsvolumen im letzten Quartal, „und der abgewickelte Dollarwert stieg um mehr als 294%

Ripple arbeitet weiterhin mit strategischen Unternehmen zusammen, die digitale Geldtransferdienste anbieten, wie z. B. Azimo. Dieser Geschäftsumzug ermöglichte es den beiden Unternehmen, mit ODL Geld auf die Philippinen zu senden, indem sie XRP einsetzten, die Transaktionskosten senkten und die Gewinne steigerten.

„ODL sparte dem Unternehmen [Azimo] 30% -50% bei der Organisation von Geldtransfers zwischen Kunden.“

XRP zeigt seit dem Schwarzen Donnerstag eine großartige Performance. Mit einem Preisanstieg in den letzten 30 Tagen von 23,34% kostet es derzeit 0,216 USD, was auf eine großartige Erholung hinweist.

Gemini unterstützt den Handel mit Dai, Kettengliedern und Orchideen

Gemini kündigte in einem Blog-Beitrag vom 9. April die Aufnahme von Handelspaaren mit Dai (DAI), Chainlink (LINK) und Orchidee (OXT) an. Mit den Neuzugängen wird die Gesamtzahl der Handelsmarken auf der Gemini-Plattform auf neun steigen.

Nokia Lumia 635
Zugänge auf der Grundlage von Märkten und Konsummustern
Gemini hat diese Marken insbesondere aufgrund ihrer bewährten Märkte und neuen Konsummuster gewählt, was darauf hindeutet, dass die Nachfrage mit der Entwicklung des Ökosystems weiter steigen wird.

Der Dai ist die stabile Währung, die durch Garantien der dezentralen Finanzplattform (DeFi) des Maker-Protokolls mit einer festen Bindung an den US-Dollar abgesichert ist. Chainlink überbrückt intelligente Blockkettenverträge und Off-Chain-Daten, während Orchid ein dezentralisierter Peer-to-Peer-Marktplatz für Virtual Private Network (VPN)-Bandbreite ist.

Winklevoss sagt, Bitcoin stehe vor dem ‚Wendepunkt‘ des Coronavirus inmitten der Ölprobleme

Neue Token-Einzahlungen werden ab 9.30 Uhr akzeptiert. ET am 24. April, und der Handel wird kurz danach stattfinden. Bestehende Händler müssen eine neue Ethereum-Hinterlegungsadresse anlegen, wenn sie die neu akzeptierten Wertmarken hinterlegen möchten, da bestehende Adressen nicht unterstützt werden.

Laut Coinbase schuf der Fall der Krypto-Währungen einzigartige Möglichkeiten für kluge Händler30.